Animation, Illustration, Konzept

FREITAG sucht Glücklichmacher

Freitag Konzept

Zum 25. Geburtstag wollte sich der Schweizer Brand FREITAG eine glücklichere Welt schenken und hat dazu im Herbst 2018 jemanden mit einer Idee und einem Plan gesucht, damit sie dies im Jubiläumsjahr 2019 auch hinkriegen. Als begeisterte Kunden haben wir uns der Herausforderung gestellt und ein Konzeptvorschlag eingereicht. Bei 220 Bewerbungen hat’s für mutz leider nicht gereicht, aber dennoch möchten wir euch hier unsere Idee präsentieren. So oder so gilt: Wir können alle unseren Beitrag dazu leisten, die Welt etwas glücklicher zu machen!

Unser Ansatz

Glück ist etwas Individuelles. Jeder hat eine andere Vorstellung davon. Mal kommt es überraschend, ist nur von kurzer Dauer, mal hält es an und bleibt bestenfalls beständig – viele Wege führen zum Glück.

Für mutz liegt das Glück vor allem im Miteinander. Getragen von unterschiedlichen Emotionen, entfaltet Glück dabei seine volle Wirkungskraft. Ob ein gemeinsames Erlebnis mit Freunden, ein gutes Gespräch oder eine kleine intime Geste, die von Herzen kommt, Glück ist echt und unverfälscht. Und: Das tiefe Empfinden macht Lust auf mehr und steckt an!

Die Idee

Da FREITAG das Glück bereits gefunden hat, möchte der Brand im Jubiläumsjahr möglichst viel davon zurück in den Kreislauf schicken. Dazu brauchen sie Unterstützung. Wir sagten uns, wer würde sich hier besser eignen als ihre treuen F-ans?! Inspiriert von der Geschichte «Charlie and the Chocolate Factory» bringt FREITAG also drei Tickets in Umlauf: gold, silber und bronze. Kunden und neugierige F-Sympathisanten werden damit also zu Glücksbotschaftern. Sie werden beschenkt und lassen andere wiederum an ihrem Glück teilhaben.

Wir glauben daran, dass dabei jeder Einzelne beflügelt von diesem Moment, das Glücksgefühl weiterträgt – ganz nach dem Motto «happiness is cyclical». Wie’s im Detail funktioniert? Schau dir unser Video an und lass dich inspirieren.

Wenn du so richtig Lunte gerochen hast, du eventuell selbst eine Jubiläumskampagne planst oder ein aussergewöhnliches Projekt anreissen möchtest, dann melde dich doch bei uns!

© 2018/19 Konzeption & Realisation: mutz KLG, kollektivmutz.ch